< Referenzen

Bad Oldesloe: Erschliessung B-Plan 71, 1.-3. BA Steinfelder Redder

Das Plangebiet liegt nordöstlich der Stadt Bad Oldesloe an der B75. Zu planen war die Erschließung von 300 Wohneinheiten in vorwiegend Einfamilienhausbauweise in 3 Bauabschnitten inkl. der Entwässerungseinrichtungen.

Die Lage des B-Planes 71 am nordöstlichen Stadtrand ist sowohl aus städteplanerischer als auch aus topografischer Sicht als sehr reizvoll anzusehen. Mit dem Erschließungsgebiet expandiert die Stadt Bad Oldesloe in Richtung Nordosten um ca. 300 Wohneinheiten. Das Gebiet erstreckt sich über eine Hügellandschaft, die mit Knicks durchzogen ist und teilweise Laubwald bietet, gleichzeitig bietet das Gebiet über die Hanglage einen freien Blick Richtung Osten auf das Travetal.
Aufgrund der Größe des Erschließungsgebietes wurde es auf Wunsch des Investors in drei Teilbereiche aufgeteilt, die in Abschnitten beplant und erschlossen wurden.
Verkehrstechnisch ist das Gebiet direkt an die B75 über einen Kreisverkehrsplatz und eine Einmündung angeschlossen und wird über eine Buslinie an das Netz des öffentlichen Personennahverkehrs angebunden. Hierauf mussten die Straßenquerschnitte und der Fahrbahnaufbau entsprechend ausgelegt werden.
Aufgrund der Hanglage waren die Schmutz- und Regenwasserentwässerungssysteme mit mehreren Absturzschächten zu versehen. Des Weiteren waren mehrere Knicks innerhalb des Erschließungsgebietes zu erhalten, so dass hier vorhandene Entwässerungsgrabensysteme über Verrohrungen mit teilweisen Umschlüssen an das neu zu bauende Entwässerungssystem zu berücksichtigen waren.
Masuch + Olbrisch hat in den Leistungsphasen 1 bis 9, gem. HOAI, die Erschließung des gesamten Gebietes geplant und mit der örtlichen Bauüberwachung in der Ausführung begleitet. Auch die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination während der Bauausführung oblag dem Büro Masuch + Olbrisch GmbH.

27213 Bild oben.jpg
27213 Bild unten.jpg

Auftraggeber

S-Erschließungs-
gesellschaft
(SEG-Holstein)
mbH & Co. KG
über B+N Gesellschaft
für Stadtentwicklung und
Stadterneuerung
Ludwig-Barnay-Str. 7
30175 Hannover

Bearbeitungszeitraum

2007 - 2015

Unsere Leistungen

Verkehrstechnische Untersuchung
Objektplanung Verkehrsanlagen Lph 1 bis 9
Objektplanung Ingenieurbauwerke, Entwässerung Lph 1 bis 9
örtliche Bauüberwachung
SiGeKo
Sanierung der angrenzenden Kanäle und Schächte