< Referenzen

Hamburg: Schwerpunkt Sielbaumassnahmen am Hamburg Airport

Um- und Ausbau von Verkehrsanlagen am Hamburger Flughafen und Sanierung des Sielnetzes

Die M+O-Ingenieurgesellschaft ist seit 1987 für die FHG tätig. Von den ersten Konzeptionen für die Erschließung der landseitigen Verkehrsanlagen (hier insbesondere auch die Konzeption der Entwässerungssysteme für das Aus- und Umbauprojekt HAM 21) im Zusammenhang mit den Terminalneubauten über die Bearbeitung der kompletten Leistungsphasen der Objektplanung für Entwässerungsanlagen einschl. der Überwachung der Herstellung und Betreuung der Wartung (z.B. Kanaluntersuchungen) wurden sämtliche ingenieurtechnischen Aufgaben von M+O im Auftrag der FHG ausgeführt

90142 Bild oben.jpg
90142 Bild unten.jpg

Auftraggeber

Flughafen Hamburg GmbH
Flughafenstr. 1-3
22335 Hamburg

Bearbeitungszeitraum

seit 2000 (laufend)

Unsere Leistungen

Objektplanung Ingenieurbauwerke, Entwässerung Lph 1 bis 9
örtliche Bauüberwachung
hydraulische Berechnung
Schadensanalysen